GENERIKA

Was sind Generika?

Neu entwickelte Wirkstoffe sind zunächst für 10 bis 15 Jahre patentgeschützt. Läuft ein Patent eines Arzneimittels aus, dürfen auch andere Pharmaunternehmen Arzneimittel mit demselben Wirkstoff auf den Markt bringen. Solche Medikamente nennt man Generika.

So entsteht Wettbewerb, der für sinkende Preise sorgt. Generika ermöglichen somit eine bezahlbare Arzneimittelversorgung in Deutschland und erhebliche Einsparpotenziale für die Kostenträger.

Auch Generika müssen die strengen Bestimmungen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte erfüllen, um zugelassen zu werden. Damit werden Wirksamkeit, Qualität und Sicherheit eines Arzneimittels sichergestellt.

WEITERENTWICKLUNG FÜR MEHR LEBENSQUALITÄT

Glenmark setzt bei der Produktion von Arzneimitteln auf höchste Qualität. Deshalb haben es sich unsere Forschungsteams zur Aufgabe gemacht, unsere Medikamente stetig weiterzuentwickeln. Wir bieten Ärzten und Patienten durch neue Wirkstärken, Darreichungsformen, Dosierungen oder galenische Formulierungen neue Therapiemöglichkeiten.

  • Innovation ist unser Anspruch
  • Qualität ist unsere Leistung
  • Der Preis ist unser Argument